Dr. Martin Würfel

 

Martin Würfel ist seit 2015 Rechtsanwalt und seit 2018 bei LEITNER & KOLLEGEN. Mit dem Wirtschaftsstrafrecht befasste er sich von Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit an. Einen Schwerpunkt bildete dabei auch das Medizinstrafrecht.

 

Martin Würfel hat Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität in Berlin studiert. Sein Referendariat absolvierte er im Bezirk des Oberlandesgerichts München. Hier legte er 2015 das zweite Staatsexamen ab.

 

Er promovierte mit einer rechtsgeschichtlichen Dissertation („Das Reichsjustizprüfungsamt“), die sich mit der Juristenausbildung im Nationalsozialismus befasst.

 

Martin Würfel ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins, im Münchener Anwaltsverein und der Rechtsanwaltskammer München.

 

Beratungssprachen: Deutsch, Französisch (zweite Muttersprache) und Englisch.

 

 

© 2018 LEITNER & KOLLEGEN